Queen – Eine legendäre Band

Bildschirmfoto 2017-04-08 um 20.54.56
Freddy Mercury – Sänger von Queen. Quelle: http://www.commons.wikimedia.org Fotograf: Carl Lender 

 

 

Sie begeisterten schon einmal und immer noch – auch Julia hat das Queen-Fieber gepackt. Queen – kennt ihr nicht? Julia erzählt.

„Is this the real life, is this just fantasy?“, erklang in meinen Ohren, als mein Vater das YouTube-Video „Bohemian Rhapsody“ von Queen anklickte. Er zeigte mir noch andere Lieder von dieser atemberaubenden Band und Song für Song entwickelte sich mein Interesse mehr, zu diesen Legenden. Die großartige Stimme vom Frontman und Sänger Freddie Mercury, die eindrucksvollen Melodien und die fabelhaften Songtexte, die die Band entwickelten, rissen schon 320 Millionen Menschen und nun auch mich mit. Bis heute ist Queen deshalb meine Lieblingsband und dazu, meiner Meinung nach, einer der Besten, die es je gab.
Ihr wollt mehr wissen? Könnt ihr haben!
Queen in Zahlen
Verkaufte Tonträger: 320 Millionen
Liveauftritte: 700 mal
Höchste Konzertbesuche: 300.000 Millionen Menschen
Singles‎: ‎85
Musikvideos‎: ‎59
Studioalben‎: ‎15
Livealben‎: ‎16
Verkaufte Platten von Greatest-Hits: 31 Millionen
Meist verkaufte Single: Another One Bites The Dust mit 7 Millionen
Verkaufte Exemplare von Greatest-Hits Album allein in Großbritannien: 6 Millionen mal
Die Band „Queen“ wurde im Jahre 1970 gegründet.
Die Mitglieder sind:
Freddie Mercury= Gesang und Klavier
Brian May= Gitarre und Gesang
Roger Taylor= Schlagzeug und Gesang
John Deacon= E-Bass
 Link zur Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de
Von Julia Schulze
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s